Für die 12. Triennale Kleinplastik mit dem Motto: „Utopie beginnt im Kleinen“ wurde im Auftrag des Kulturamtes der Stadt Fellbach von Studierenden der FKBW Freie Kunstakademie Baden-Württemberg ein Kino-Werbespot mit einer Länge von 29 Sekunden produziert. Kinos in Fellbach, Stuttgart, Schorndorf und Ludwigsburg haben den Spot ab dem 13. Juni für zwei Wochen gezeigt. Ausserdem präsentiert der YouTube Channel der Triennale diesen und fünf weitere Spots aus der selben Serie.

Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht an diesem Projekt am Kamera teilzunehmen. Die gewohnte Wahrnehmung von groß und klein wird in Frage gestellt und orientiert sich neue durch die Perspektive der Kamera unter Verwendung der Effekte Tilt-Shift, Zeitraffer, erhöhter Shutter-Speed, Farbkorrektur im Postkarten-Look.


Share it
Ähnliche Projekte
Leave Comment

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear formSubmit

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.